Flammender_Schnee_Titel.png
Wie es entstand:

Ich schrieb bereits seit einiger Zeit an meinem ersten Roman, einer Science-Fiction-Geschichte. Aber ich geriet ins Stocken und da mir die Idee zu "Flammender Schnee" schon sehr lange im Kopf herumgeschwirrt war, legte ich eine Pause beim Science-Fiction-Roman ein. (Dieser ist übrigens vor kurzem auch erschienen: "Die Sternenschnüffler")

FlammenderSchnee_edited.png
Nach einigen Monaten hatte ich "Flammender Schnee" fertig geschrieben. Die Idee zum Cover stammt übrigens auch von mir, aber da ich kein so guter Zeichner bin, half mir ein Profi bei der Umsetzung: Christian Jullian Rizzato.
"Flammender Schnee" ist also der zweite Roman, den ich begonnen und der erste, den ich veröffentlicht habe.

 

Die Idee entstammt wahrscheinlich, so genau weiß ich das gar nicht, meiner Leidenschaft für Thriller und Horrorfilme à la Alfred Hitchcock oder auch M. Night Shyamalan.

Und das ist wohl auch meine Motivation: Geschichten erzählen, die ich selbst gern lesen, oder eben als Film sehen würde und die natürlich auch viele andere Buchbegeisterte ansprechen.

 

Ob mir das gelungen ist müsst Ihr selbst entscheiden.